Dr. med. Sebastian v. Kügelgen

Ausbildung:

1982-1991 Kieler Gelehrtenschule, Abitur

1991-1993 Zivildienst, Malteser Hilfsdienst Kiel, Rettungssanitäter

Universität:

1994-1996 Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald, Physikum

1996-2000 Christian-Albrechts-Universität Kiel, Staatsexamen I, II, III

 Gesamtnote „gut“

Promotion:

Institut für Pharmakologie, Universitätsklinikum Kiel unter der Leitung von Prof. Dr. Th. Unger und Prof. Dr. P. Gohlke, Thema: „Hemmung zentraler Angiotensin II vermittelter Effekte durch oral appliziertes Candesartan-Cilexetil“, Note: „sehr gut“, 2007

Berufserfahrung: 

01/2000-12/2000 Praktisches Jahr, Universitätsklinikum Kiel, Innere Medizin, Chirurgie, Gynäkologie und Geburtshilfe

02/2001-8/2002 Arzt im Praktikum, Unfallkrankenhaus Berlin-Marzahn, Innere Medizin/Kardiologie/ Gastroenterologie

11/2002-08/2003 Assistenzarzt, Queen Margaret Hospital, University of Edinburgh, Scotland, GB, Allgemeine Innere Medizin

09/2003-02/2004 Assistenzarzt, Thüringen Klinik Saalfeld, Intensivtherapie

03/2004-07/2006 Assistenzarzt, Zentralklinik Bad Berka, Pneumologie

07/2006-01/2007 Assistenzarzt, Praxis Dr. B. Trümper, Erfurt, Pneumologie/Allergologie

01/2007-08/2008 Assistenzarzt, Zentralklinik Bad Berka, Pneumologie

09/2008-12/2008 Facharzt/Oberarzt, Zentralklinik Bad Berka, Pneumologie

12/2008-03/2011 Facharzt für Pneumologie und Onkologisch verantwortlicher Arzt, Gesundheitszentrum Eisenach und Zweigpraxis Bad Salzungen

04/2011-06/2014 Chefarzt für Pneumologie und Thorakale Onkologie, Klinikzentrum Bad Sulza

Seit 07/2014 Facharzt Pneumologie & Innere Medizin & Schlafmedizin, Zentrum für Atmung und Schlaf, Erfurt

Ab 11.06.2020: Eröffnung gemeinsame Privatpraxis mit Dr. med. Alix v. Kügelgen

10/2020:  Anerkennung der Zusatzbezeichnung Allergologie

Veröffentlichungen:

Peripherally applied Candesartan inhibits central responses to angiotensin II in concious rats / P. Gohlke, S. v. Kügelgen, T. Unger, J. Culman; Naunyn-Schmiedebergs Arch Pharmacol 365: 477-483, 2002

Effects of orally applied Candesartan Cilexetil on central responses to angiotensin II in conscious rats / P. Gohlke, S. v. Kügelgen, T. Unger, J. Culman; Journal of Hypertension 20:909-918, 2002

Candesartan Cilexetil: Development and preclinical studies / P. Gohlke, S. v. Kügelgen, T. Jürgensen, T. Unger; Drugs of Today, 1999

Central effects of the AT-1 receptor antagonist Candesartan following peripheral application / P. Gohlke, S. v. Kügelgen, T. Jürgensen, T. Unger; Kidney and Blood Pressure Research, 1998

 

Vorträge:

Seit 10 Jahren hält Dr. v. Kügelgen Vorträge für Hausärzte und fachärztliche Kollegen, aber auf für interessierte Nicht- Mediziner. Neben Themen wie Asthma, COPD, Rehabilitation, Körperliches Training bei Lungenerkrankungen, Schlaflosigkeit und Schlafapnoesyndrom ist er auch als Redner zu nicht allein sein Fachgebiet betreffende Themen gefragt. Vorträge zu den Themen: Gut durch die Krebstherapie, Superfoods, Resilienz, Menschliche Beziehungen etc. gehören auch zu seinem Portfolio.

Der nächste Vortrag zum Thema: „Asthma, ein ganzheitliche Betrachtung & neue Therapien“ findet am 21. November 2020 im Hotel Elefant in Weimar statt.